Melden Sie sich für den kostenlosen Spielhallentest.com Newsletter an und bleiben Sie über den besten Bonus auf dem Laufenden!

Jackpot Gewinne und Jackpot Gewinner

Was ist ein Jackpot?

Der Hauptpreis in einem Spiel oder Wettbewerb (z.B. einer Lotterie), der typischerweise ein großer Geldbetrag ist, der durch die Ansammlung von ungewohnten Preisen gebildet wird.


Bester Casino Bonus

  1. Mindestbetrag für die erste Einzahlung: 10€
  2. 30-fache Umsatzbedingung für den Willkommensbonus
  3. 20 Freispiele ohne Einzahlung bei der Registrierung
  4. 100 Freispiele bei der ersten Einzahlung
  5. Gewinne aus Freispielen erfordern eine 30-fache Umsetzung des Betrages
  1. Mindesteinzahlung: 20€
  2. Die durch Neteller oder Skrill getätigte Einzahlungen qualifizieren sich für diese Promotion nicht.
  3. Freispiele für die erst Einzahlung werden als eine Serie von 20 Freispielen pro Tag für zehn Tage gutgeschrieben - in Höhe von 200 Freispielen.
  4. Die ersten 20 Freispiele werden sofort nach der erfolgreichen Einzahlung gutgeschrieben.

Im englischen Sprachgebrauch kann ein Jackpot auch einen beeindruckenden, oft unerwarteten Erfolg oder eine Belohnung bedeuten, wie z.B. “Der Chef hat mir gerade eine Gehaltserhöhung gegeben, Jackpot!”.

Der progressive Jackpot

Ein progressiver Jackpot ist ein Jackpot (ein großer Jackpot Gewinn oder eine Auszahlung), der jedes Mal steigt, wenn das Spiel gespielt wird, aber der Jackpot nicht gewonnen wird. Wenn der progressive Jackpot gewonnen wird, wird der Jackpot für das nächste Spiel auf einen vorgegebenen Wert zurückgesetzt und nach der gleichen Regel wieder erhöht.

Viele Spielautomaten und Video-Poker-Maschinen verfügen über einen progressiven Jackpot Gewinn. Der Jackpot erhöht sich jedes Mal, wenn das Spiel gespielt wird, um einen kleinen vorgegebenen Betrag. Oft werden mehrere Maschinen gebündelt oder miteinander verbunden, um einen größeren progressiven Jackpot gewinnen zu können, der schneller wächst, weil mehr nicht gewonnene Spiele auf ihn angerechnet werden können.

Viele Lotterien bieten progressive Jackpot Gewinne. Nach jeder Ziehung, bei der es keinen Jackpot Gewinner gab, wird ein großer Geldbetrag in den Jackpot für die nächste Ziehung “übertragen”.

Anzeige von progressiven Jackpots

Der Betrag, den man aus einem Jackpot gewinnen kann, erhöht sich um einen kleinen Betrag für jedes Spiel auf einem angeschlossenen Automaten. Der Betrag, um den der Jackpot ausgezahlt wird, wird vom Casino (“das Haus”) festgelegt. Eine Maschine, die einen progressiven Jackpot anbietet, zeigt normalerweise den Betrag des Jackpots an, um Spieler anzuziehen. Nachdem es einen Jackpot Gewinner gab, setzt sich der Jackpot auf ein voreingestelltes Minimum zurück. Zum Beispiel kann bei einer Maschine, deren Hausmarge 5 % beträgt, ein großzügiger Jackpot-Beitrag 1 % (ein Fünftel des erwarteten Gewinns) betragen.

Gewinnchancen

Normalerweise wird der progressive Jackpot Gewinn nur Spielern angeboten, die die maximale Anzahl von Credits pro Spiel setzen. Alle Wetten, unabhängig davon, ob es sich um Maximalwetten handelt oder nicht, tragen zum Jackpot bei. Infolgedessen neigt ein Spiel, das eine Wette von 10 Credits erfordert, um sich als progressiver Jackpot Gewinner zu qualifizieren, dazu, dass sein progressiver Jackpot auf ein höheres Niveau steigt (im Verhältnis zu seinem Break-Even-Level) als ein Spiel, das nur eine Wette von 5 Credits erfordert, um zum Jackpot Gewinner zu werden.

Normalerweise kann der Jackpot nur gewonnen werden, wenn man die Kombination mit dem höchsten Gewinn gewinnt, z.B. einen Royal Flush bei einem Video Pokerspiel oder fünf der wertvollsten Symbole (Zitronen, Kirschen, Alligatoren, etc.) auf einem Spielautomaten.

Break-Even-Punkt

In einigen Spielen wie Video Poker, Blackjack oder Caribbean Stud Poker ist es möglich, eine optimale Spielstrategie zu berechnen, die auf dem durchschnittlichen Gewinn basiert (die Höhe der Auszahlungszeiten, die Wahrscheinlichkeit der Auszahlung). Da der Jackpot eines progressiven Spiels ständig wächst, überschreitet er manchmal den Break-Even-Punkt für die Spieler, so dass der Jackpot-Einsatz zu einer “positiven Erwartungswette” für den potentiellen Jackpot Gewinner wird.

Der Break-Even-Punkt lässt sich bei einem Spielautomatenspiel nicht so einfach berechnen, da der Payback-Prozentsatz für das Spiel dem Spieler normalerweise unbekannt ist. Der Break-Even-Punkt in pokerbasierten Spielen kann berechnet werden, da der Rückzahlungsprozentsatz für das Spiel eine Funktion der Rückzahlungen und Quoten der Pokerhände ist, die auf einem Standard 52-Kartendeck basiert. Die Gewinnauszahlung eines Spielautomaten basiert auf der veröffentlichten Gewinntabelle. Für einen Spielautomaten mit fünf Walzen müsste der Spieler jedes Symbol auf jeder der fünf Walzen des Spielautomaten kennen, um die Gewinnchancen zu berechnen. Bei einem Drei-Walzen-Slot werden die Walzen normalerweise gewichtet, was nicht möglich wäre.

In vielen Online-Casinos kann das gleiche Spiel in mehreren Währungen gespielt werden, wobei sich in diesem Fall der Break-Even-Punkt und die durchschnittliche Rendite für den Spieler je nach Wahl des Spielers ändern können. Dies liegt daran, dass der Jackpot-Betrag zwischen den Währungen umgerechnet werden kann, so dass dem Jackpot Gewinner unabhängig von seiner Währungswahl der gleiche Betrag ausgezahlt wird, aber der Einsatz, der für die Qualifikation für den Jackpot erforderlich ist, nicht. Betrachten Sie zum Beispiel ein Spiel, das einen Jackpot von $1000 / €900 / £700 bezahlt, aber einen festen Einsatz von $1 / €1 / €1 / £1 erfordert, um den Jackpot gewinnen zu können. In solchen Fällen ist es für den Spieler von Vorteil, in Dollar zu spielen, da der qualifizierte Einsatz einen kleineren Teil des Jackpots ausmacht. Somit wird der Break-Even-Punkt immer niedriger sein und die Rückkehr zum Spieler wird immer höher sein, wenn man Dollar setzt.



Melden Sie sich für den kostenlosen Spielhallentest.com Newsletter an und bleiben Sie über den besten Bonus auf dem Laufenden!