Olympische Spiele 2020

Die Olympischen Spiele in Tokio 2020

Dieses Jahr sollte es soweit sein, die Olympischen Spiele wurden für Sommer 2020 in der japanischen Hauptstadt Tokio angesagt. Doch dann kam der Corona Virus, der vielen Sportereignissen einen Strich durch die Rechnung machte. Nun sieht es so aus, als würden die diesjährigen Sommerspiele auf nächstes Jahr verschoben werden. Das Gute daran? Die Sportler haben mehr Zeit zum Trainieren und uns bleibt die Vorfreude noch etwas länger gewährt. 

Bester Casino Bonus

  1. Mindesteinzahlung: 15€
  2. Einzahlung: 100% Einzahlungsbonus max. 300€ + 25 Freispiele für Book of Dead
  3. Einzahlungsbetrag von 15€ bis 49€: 125%
  4. Einzahlungsbonus max. 400€ + 50 Freispiele für Fortune Dogs
  5. ODER
  6. Einzahlung ab 50€: 200% Einzahlungsbonus max. 700€ + 100 Freispiele für Fire Joker
  7. Umsatzbedingung (Einzahlungsbonus): 40x
  8. Umsatzbedingung (Freispiele): 30x
  9. Frist: 5 Tage
  1. Mindesteinzahlung: 20€
  2. Die durch Neteller oder Skrill getätigte Einzahlungen qualifizieren sich für diese Promotion nicht.
  3. Freispiele für die erst Einzahlung werden als eine Serie von 20 Freispielen pro Tag für zehn Tage gutgeschrieben - in Höhe von 250 Freispielen.
  4. Die ersten 20 Freispiele werden sofort nach der erfolgreichen Einzahlung gutgeschrieben.
  1. Mindesteinzahlung: 20€
  2. 1. Einzahlung – 100% Einzahlungsbonus von bis zu 100€ sowie 200 Freispiele für Starburst (werden über 10 Tage hinweg a 20 Stück gutgeschrieben)
  3. 2. Einzahlung – 100% Einzahlungsbonus von bis zu 300€
  4. 3. Einzahlung – 50% Einzahlungsbonus von bis zu 300€
  5. 4. Einzahlung – 50% Einzahlungsbonus von bis zu 300€
  6. Umsatzbedingungen (Einzahlungsboni): 30x
  7. Umsatzbedingungen (Freispiele): 45x
  8. Frist (Freispiele): 7 Tage
  1. 100% Casino Bonus
  2. Mindestbetrag der gekauften Chips: 1€
  3. Maximaler Bonusbetrag: 200€
  4. Umsatzbedingungen: x30
  5. Frist: 28 Tage
  6. 50% Casino Bonus
  7. Mindestbetrag der gekauften Chips: 500€
  8. Maximaler Bonusbetrag: 1000€
  9. Umsatzbedingungen: x30
  10. Frist: 28 Tage
  1. Mindesteinzahlung: 20€
  2. Nach Registrierung: 20 Freispiele für Ramses Book
  3. Einzahlung – 100% Einzahlungsbonus bis zu 100€ + 200 Spins für Ramses Book (Jeweils 20 Freispiele, die über 10 Tage hinweg gutgeschrieben werden)
  4. Einzahlung – 100% Einzahlungsbonus bis zu 300€
  5. Einzahlung – 50% Einzahlungsbonus bis zu 300€
  6. Umsatzbedingungen für die Einzahlungsboni: x30
  7. Umsatzbedingungen für die Freispiele: x40
  8. Umsatzbedingungen für die Freispiele: x40

Das erste Mal in der Geschichte

Zum ersten Mal in der Geschichte der Olympischen Spiele wurden diese verschoben. Es gab zuvor nur zwei Ereignisse, die dafür sorgten, dass sie komplett abgesagt wurden. Hierbei handelte es sich um den ersten und Zweiten Weltkrieg. Dass ein Virus hierzu beigetragen hat, zeigt welch unglaublichen Ausmaß dieser angenommen hat. Doch obwohl Tokyo 2020 nun vom 23. Juli bis zum 8. August 2021 stattfinden wird, bleibt der Name bestehen. 

Doch das ist nicht das einzige, was die Olympischen Spiele 2020 neu mit sich bringen. Fünf (eigentlich sechs) neue Sportarten werden vertreten sein, auf die natürlich auch Sportwetten platziert werden können. Und das sind sie, die neuen Sportarten der Sommerspiele, die bereits angekündigt wurden:

  • Klettern
  • Surfen
  • Skateboarding
  • Karate
  • Baseball/Softball

Der Grund, warum bei den Olympischen Spielen immer wieder neue Sportarten hinzukommen (und alte aussortiert werden) liegt darin, dass auch jüngeren Fans etwas geboten werden soll. Zum Beispiel war Tauziehen zuletzt bei den 1920 Sommerspielen in Antwerpen vertreten. Doch auch bei den neuen Sportarten ist es nicht gegeben, dass diese für immer Teil des Programms bleiben werden. Baseball war bereits von 1992 bis 2012 mit dabei. Angeblich geschah dies unter anderem deshalb, da die Major League Baseball Vereinigung nicht bereit war, ihre Saison zu verschieben. Somit konnten berühmte Baseballspieler nicht an den Olympischen Spielen teilnehmen, weil Sie in der MLB gebraucht wurden.

Welche Länder sind mit dabei?

Bis zum jetzigen Zeitpunkt haben sich 157 Länderkader für die Olympischen Spiele qualifiziert. Haiti ist mit Aliyah Shipman bei Taekwondo mit am Start. Andorra wird beim Kanufahren (Slalom) mit einem Boot vertreten sein. Nord Mazedonien hat sich mit Magomedgadzhi Nurov für das Ringen qualifiziert. Ob diese kleinen Staaten auch beim Wettanbieter Casino zur Verfügung stehen werden, kommt sehr auf das Angebot des jeweiligen Anbieters an. Mit Sicherheit werden die deutschen und österreichischen Sportler aufgelistet werden, wodurch mit Wetten mitgefiebert werden kann. 

Österreich hat sich für eine ganze Reihe an Sportarten qualifiziert und wird mit zahlreichen Athleten um die Gold-, Silber- und Bronze-Medaillen eifern. Es ist bereits das 28. Mal, dass Österreich an den Sommerspielen teilnimmt. Bei den folgenden Sportereignissen wird es österreichische Teilnehmer geben:

  • Kanu
  • Radsport 
  • Leichtathletik
  • Rudern
  • Schießen
  • Turnen
  • Schwimmen
  • Segeln
  • Klettern
  • Triathlon

In einigen Sportarten werden sie direkt mit den deutschen Teilnehmern konkurrieren. Deutschland als vereinter Staat ist nämlich zum 8. Mal bei den Sommerspielen ,und zwar diesmal mit den folgenden Sportereignissen mit dabei:

  • Bogenschießen
  • Fechten
  • Schießen
  • Fußball
  • Hockey
  • Kanu
  • Karate
  • Leichtathletik
  • Turnen
  • Fünfkampf
  • Reiten
  • Radsport
  • Ringen
  • Schwimmen
  • Taekwondo
  • Rudern
  • Klettern
  • Segeln
  • Tischtennis
  • Wasserspringen
  • Triathlon

Welche Sportler werden 2020 (ähem 2021) Geschichte schreiben?

Natürlich ist es uns nicht möglich vorherzusehen, welche Sportler die Olympischen Spiele 2020 mit Medaillen und neuen Weltrekorden verlassen werden. Jedoch haben wir ein paar Teilnehmer auf dem Radar, die vielversprechend aussehen. Und hier sind sie, die Stars, bei denen die Hoffnung auf Gold kein entfernter Traum sein wird. 

Simone Biles hat in Rio 2016 bereits teilgenommen und im Geräteturnen 4 Gold- und 1 Bronze-Medaille erhalten. Gerade einmal 21 Jahre alt, ist ein neuer Weltrekord nun in ihrer Reichweite. Noch nie zuvor hat eine weibliche Teilnehmerin während einer Sommerspiele 5 Gold-Medaillen erhalten. Wird sie es nächstes Jahr schaffen?

Das Schießen steckt Kim Rhode im Blut. Die 16-Jährige nimmt bereits zum 7. Mal an den Olympischen Spielen teil und möchte ihre Medaillensammlung um zahlreiche weitere erweitern. Bislang sind es ja „nur“ 3 Gold-, 1 Silber- und 1 Bronze-Medaille. Mit jeder Teilnahme an den Sommerspielen wurde sie immer besser. Wenn dieser Trend anhält, dann fegt sie ihre Mitstreiterinnen in Tokyo 2020 locker von der Schussfläche.

10 Weltmeistertitel, 2 Gold- und 1 Bronze-Medaille kann Teddy Riner im Judo bereits vorweisen. Tokio wird somit eine tolle Möglichkeit sein, um sein Talent zur Schau zu stellen, auch wenn er bereits an die Sommerspiele in Paris 2024 denkt. Das ist nämlich die Stadt, in der Teddy Riner groß geworden ist.

Ein Name, der unter Basketball-Fans weltweit bekannt ist: LeBron James. Wenn dieser Megastar nicht gerade in der NBA unterwegs ist, stattet er auch ab und an den Olympischen Spielen einen Besuch ab. Bereits zum 4. Mal wird er hieran teilnehmen. Bislang erzielte er „nur“ 2 Gold- und 1 Bronze-Medaille. Doch LeBron wäre nicht James, wenn da nicht noch mehr ginge.

Dressurreiten ist etwas, das Isabell Werth bewiesenermaßen kann. Bereits 5-mal war sie schon bei den Olympischen Spielen und erzielte sagenhafte 6 Gold- und 4 Silber-Medaillen. Obwohl sie mit ihren 51 Jahren zu den mitunter ältesten Teilnehmern der Sommerspiele gehört, wird Isabell Werth so leicht keiner etwas vormachen. Bella Rose (ihr Pferd) wird ihr auch in Tokyo 2020 treu zur Seite stehen.