So beeinflusst dich die Kleidung der Live Dealer

Kleider machen Leute, so lautet eine wohlbekannte Weisheit. Doch wusstet ihr, dass die Kleidung der Dealer im Live Casino euch und euer Spielverhalten beeinflussen? Nein? Dann solltet ihr euch diesen Artikel sehr aufmerksam durchlesen. Während bei Slot-Maschinen die Musik sowie das Spielgeschehen eine unterbewusste Wirkung auf uns haben, sind es bei Live Casino-Spielen unter anderem die Dealer, die uns dazu animieren wollen auf eine bestimmte Art und Weise zu spielen. Die Kleidung dieser ist eine der subtileren Weisen, wie sie dieses Ziel erreichen.

Unser Unterbewusstsein und wie wir auf unsere Umwelt reagieren

Wissenschaftler gehen davon aus, das unser Gehirn nur begrenzte Kapazitäten hat. Deshalb wird all das, was wir automatisieren können nun einmal automatisiert. Dieses ‚schnelle Denken‘ geschieht unterbewusst und verbraucht weitaus weniger Ressourcen als das ‚langsame Denken‘, das bewusst abläuft. Zum Beispiel kommt das langsame Denken dann zu tragen, wenn wir etwas Neues lernen. Es fällt uns zunächst schwer, Klavier zu spielen, doch mit der Zeit werden die Abläufe immer automatischer und das schnelle Denken tritt auf. Wenn wir jede einzelne Aufgabe – vom Zähneputzen bis hin zu Schuhe binden und Laufen – bewusst durchführen müssten, dann wäre unser Gehirn gnadenlos überfordert und hätte keine Chance sich zum Beispiel nach Gefahren umzusehen. So positiv ‚schnelles Denken‘ für unser Überleben ist, so negativ kann es sich in manchen Situationen auch auswirken. Immer dann, wenn wir Entscheidungen nicht bewusst, sondern unterbewusst treffen, basieren diese auf Emotionen und ‚Vorurteile‘ anstatt auf logischen Schlussfolgerungen. Dies hilft uns zwar dabei, schnell auf etwas zu reagieren, kann jedoch zu unvorteilhaften Ausgängen führen. Habt ihr diesen Einsatz am Live Blackjack Tisch getätigt, weil es aus statistischen Überlegungen her sinnvoll war oder, weil euch euer Unterbewusstsein hierzu verleitet hat?

Der Halo Effekt

Die Betreiber von Live Casinos nutzen dieses Wissen gekonnt, um uns dazu zu animieren, höhere Einsätze zu tätigen sowie länger an einem Tisch zu bleiben. Der Halo Effekt ist einer dieser ‚Vorurteile‘, die beim schnellen Denken auftauchen. Dieser besagt, dass ein Merkmal, wie zum Beispiel ein gutes Aussehen, alles andere überschatten kann. Ihr stimmt uns sicherlich zu, wenn wir behaupten, dass gut-aussehende Menschen nicht unbedingt intelligent, nett und erfolgreich sein müssen. Und dennoch würden viele genau diese positiven Attribute zuordnen, nachdem sie eine hübsche Frau oder Mann gesehen haben. Der Halo Effekt lässt normalerweise nach, sobald wir die Person wirklich kennenlernen, da uns erst jetzt auffällt, dass wir uns bei bestimmten Eigenschaften geirrt haben. Da wir jedoch Live Dealer wohl kaum privat kennenlernen werden und es sich hierbei zumeist um relativ kurze Zusammentreffen handelt, kann uns der Halo Effekt für die Dauer unseres Spiels beeinflussen. Kleidung trägt einiges dazu bei, wie wir einen Menschen wahrnehmen. Dealer haben zumeist ein sehr gepflegtes Aussehen und sind hübsch. Diese Eigenschaften reichen oft dafür aus, dass wir sie als besonders positiv wahrnehmen. Und schon sind wir im unterbewussten Halo Effekt in die Falle gelaufen. Wir möchten dem Live Dealer vielleicht mit höheren Einsätzen imponieren oder verbringen mehr Zeit damit, an seinem Tisch zu spielen, als wir es eigentlich tun wollten.

Wie sich Farben auf unsere Stimmung auswirken

Es ist lange bekannt, dass Farben eine große Auswirkung auf uns, unser Wohlbefinden sowie unsere Stimmung haben. Jeder, der sich mit Design- und den darin enthaltenen Farbkonzepten auskennt, wird bestätigen, dass der Einsatz dieser jedoch nicht leicht ist. Je nach Intensität der Farbe sowie der Menge, in der sie eingesetzt wird, desto eher hat sie eine positive oder negative Auswirkung auf uns. Rot kann zum Beispiel stimulierend wirken, wenn hiermit jedoch übertrieben wird, dann kann sie Wut und Aggressionen auslösen. Das liegt daran, dass Rot unseren Kreislauf anregt, indem es unser Herz schneller pumpen lässt. Orange hingegen steigert unseren Spielspaß, kann jedoch auch unsere Disziplin in Mitleidenschaft ziehen. Gelb wiederum löst Selbstbewusstsein aus, kann in hohen Mengen aber auch zu Ängsten und Zweifeln führen. Lila steht für Luxus und Exklusivität, wenn diese Farbe jedoch übermäßig eingesetzt wird, dann wirkt sie schnell kitschig und billig. Wird die Farbe Blau eingesetzt, dann regt sie unseren Verstand und Intellekt an, kann uns jedoch in größeren Mengen zum Frösteln bringen. Pink ist eine beruhigende und wohltuende Farbe, die jedoch auch schwächende Auswirkungen hat. Wer elegant wirken möchte, der trägt Schwarz. Gleichzeitig kann diese Farbe beim Betrachter jedoch auch Gefühle der Minderwertigkeit auslösen sowie dessen Selbstbewusstsein schwächen. Welche Farbe denkt ihr, wird von Live Casinos besonders oft eingesetzt und wie wirkt sie sich auf euch aus? Seid euch diesen subtilen Beeinflussungen bewusst, damit ihr auch bei gekonnt eingesetzten Live Dealern sowie deren Kleidung einen kühlen Kopf bewahrt. Das Team vom Spielhallentest kann gar nicht oft genug betonen, wie wichtig es ist, beim Glücksspiel Entscheidungen aufgrund von Wahrscheinlichkeiten zu treffen und sich eben nicht von Gefühlen mitreißen zu lassen. Deshalb teilen wir euch stets unsere Erkenntnisse mit, sodass ihr euch bestens auf euer Casinospiel vorbereiten könnt.


Neuigkeiten Highlights

Melden Sie sich für den kostenlosen Spielhallentest.com Newsletter an und bleiben Sie über den besten Bonus auf dem Laufenden!