besten Slot-Maschinen-Tipps

Die Besten-Slot-Maschinen-Tipps!  Darauf sollte bei der Wahl einer Slot-Maschine geachtet werden

Die besten Slot Maschinen Tipps – Spielautomaten haben eine einmalige Wirkung auf uns. Sie glitzern, sie funkeln, sie klimpern. All dies zieht uns schnell in ihren Bann. Spieler, die sich jedoch mit Slot-Maschinen auskennen, achten auf ganz andere Dinge. Natürlich trägt ein hübsches Design und eine ansprechende Musik positiv zum Spielerlebnis bei, doch wie sieht es mit den Gewinnchancen aus? Wer nicht nur zum Spaß spielt, sondern vor allem, um zu gewinnen, ist hier richtig. Das Spielhallentest Team hat die wichtigsten Punkte zur Wahl eines Slots zusammengestellt.

Bester Casino Bonus

  1. Mindesteinzahlung: 15€
  2. Einzahlung: 100% Einzahlungsbonus max. 300€ + 25 Freispiele für Book of Dead
  3. Einzahlungsbetrag von 15€ bis 49€: 125%
  4. Einzahlungsbonus max. 400€ + 50 Freispiele für Fortune Dogs
  5. ODER
  6. Einzahlung ab 50€: 200% Einzahlungsbonus max. 700€ + 100 Freispiele für Fire Joker
  7. Umsatzbedingung (Einzahlungsbonus): 40x
  8. Umsatzbedingung (Freispiele): 30x
  9. Frist: 5 Tage
  1. Mindesteinzahlung: 20€
  2. Die durch Neteller oder Skrill getätigte Einzahlungen qualifizieren sich für diese Promotion nicht.
  3. Freispiele für die erst Einzahlung werden als eine Serie von 20 Freispielen pro Tag für zehn Tage gutgeschrieben - in Höhe von 250 Freispielen.
  4. Die ersten 20 Freispiele werden sofort nach der erfolgreichen Einzahlung gutgeschrieben.
  1. Mindesteinzahlung: 20€
  2. 1. Einzahlung – 100% Einzahlungsbonus von bis zu 100€ sowie 200 Freispiele für Starburst (werden über 10 Tage hinweg a 20 Stück gutgeschrieben)
  3. 2. Einzahlung – 100% Einzahlungsbonus von bis zu 300€
  4. 3. Einzahlung – 50% Einzahlungsbonus von bis zu 300€
  5. 4. Einzahlung – 50% Einzahlungsbonus von bis zu 300€
  6. Umsatzbedingungen (Einzahlungsboni): 30x
  7. Umsatzbedingungen (Freispiele): 45x
  8. Frist (Freispiele): 7 Tage
  1. Mindesteinzahlung: 20€
  2. Nach Registrierung: 20 Freispiele für Ramses Book
  3. Einzahlung – 100% Einzahlungsbonus bis zu 100€ + 200 Spins für Ramses Book (Jeweils 20 Freispiele, die über 10 Tage hinweg gutgeschrieben werden)
  4. Einzahlung – 100% Einzahlungsbonus bis zu 300€
  5. Einzahlung – 50% Einzahlungsbonus bis zu 300€
  6. Umsatzbedingungen für die Einzahlungsboni: x30
  7. Umsatzbedingungen für die Freispiele: x40
  8. Umsatzbedingungen für die Freispiele: x40
  1. Mindesteinzahlung: 20€
  2. Erste Einzahlung (Bonus Code CAKE)
  3. 100% Einzahlungsbonus bis 100€
  4. 120 Freispiele für Book of Dead
  5. Zweite Einzahlung (Bonus Code SWEET)
  6. 50% Einzahlungsbonus bis 100€
  7. 100 Freispiele für Legacy of Dead
  8. Umsatzbedingungen: 40x

Symbole – mehr als nur schöne Deko

Nehmen wir an, in einem undurchsichtigen Behälter sind drei Kugeln enthalten. Zwei davon sind schwarz und eine ist rot. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass man mit einem Zug die rote Kugel erwischt? Genau: 1:3. Sind nun sechs Kugeln enthalten, wobei eine davon rot und die anderen schwarz sind, verringert sich diese Wahrscheinlichkeit auf 1:6. Auf Spielautomaten übertragen, bedeutet dies, dass je mehr Symbole vorhanden sind, desto geringer pro Drehung die Chance auf eine Gewinnkombination ausfällt. Das gleiche trifft auch auf die Anzahl der Walzen und Reihen pro Walze zu. Kurz gesagt, bieten vor allem die Slot-Maschinen hohe Gewinnchancen, die möglichst wenige Walzen, Reihen und Symbole und dafür möglichst viele Gewinnlinien bieten.

Möglichkeiten zu gewinnen

Oft liest man bei Slot-Bewertungen davon, dass es X Möglichkeiten gibt zu gewinnen. Je höher das X als Zahl ausfällt, desto beeindruckender mag dies sein. Tatsächlich ist es so, dass es sich hierbei nicht nur um einen Marketing-Trick handelt, um auf diesen Spielautomaten aufmerksam zu machen. Wenn es mehr Wege gibt, um zu gewinnen, fallen automatisch auch die Gewinnchancen höher aus. Wichtig hierbei ist jedoch, sich nicht komplett von einer vielversprechenden Zahl einlullen zu lassen. Es gilt stets zu bedenken, dass auch die anderen hier genannten Punkte erheblich zum Slot-Maschinen-Erfolg beitragen.

Einsatz-Gewinn-Verhältnis

Was ist wohl besser: Mit einem 10 Cent Einsatz 1000€ zu gewinnen oder dies mit einem 1€ Einsatz zu tun? Slot-Maschinen-Kenner achten buchstäblich auf jeden Cent. Bietet ein Spielautomat die Möglichkeit mit wenig Einsatz hohe Gewinne zu erzielen, ist dies immer hohen Einsätzen mit vergleichsweise niedrigen Gewinnen vorzuziehen. Dieses grundlegende Prinzip mag zwar logisch klingen, ist jedoch vielen Spielern nicht bewusst. Mit Hilfe des „Paytables“ einer Slot-Maschine kann in Erfahrung gebracht werden, das Wie-viel-Fache des Einsatzes mindestens und maximal gewonnen werden kann. Fällt dieses Verhältnis gut aus, ist dieser Slot zu empfehlen.

Statistiken kennen und verstehen

Das Glücksspiel hat viel mit Wahrscheinlichkeitsberechnung zu tun. Dabei ist es egal, ob ein Tischspiel oder an einer Slot-Maschine gespielt wird. Wer sich mit der Statistik eines jeweiligen Spiels auskennt, kann sich ein besseres Bild über die Gewinnchancen machen. Viele Spieler schrecken hiervor jedoch zurück, denn Wahrscheinlichkeiten klingen meist kompliziert. Wir möchten dies ändern und die wichtigsten Begriffe sowie deren Wichtigkeit nun leicht verständlich erklären.

Auszahlungsrate

Oft wird von einer Auszahlungsrate oder –quote gesprochen. Im Englischen wird diese als Return to Player (RTP) bezeichnet. Sie wird als Prozentsatz angegeben. Zum Beispiel besitzt der Slot Gonzo’s Quest eine RTP von 95,97%. Das bedeutet, dass bei 100 Drehungen im Durchschnitt 95,97% des Einsatzes wieder an den Spieler zurückgezahlt wird. Würde es sich um eine RTP von 100% handeln und ein Spieler bei 100 Drehungen insgesamt 100€ gesetzt haben, würde er im Durchschnitt weder Gewinn noch Verlust gemacht haben. Bei Gonzo’s Quest hingegen behält das Casino bei diesem Beispiel im Schnitt 4,03€ ein. Eine höhere RTP ist somit einer geringeren vorzuziehen.

Volatilität

Was dieser Begriff bedeutet, wird je nach Quelle etwas anders erklärt. Wir gehen hierbei von der Varianz aus, die entweder gering, mittel oder hoch ausfallen kann. Ein Slot mit einer geringen Varianz sorgt dafür, dass seltener geringere Beträge ausgezahlt werden. Handelt es sich um eine mittlere Volatilität werden genauso oft Beträge ausbezahlt wie auch Verluste bezeichnet. Eine hohe Volatilität hingegen bedeutet, dass hohe Verluste jedoch auch hohe Gewinne verzeichnet werden können. Mit anderen Worten kann hierbei auch von einem Risikolevel gesprochen werden. Wer die Chance haben möchte, möglichst viel zu gewinnen, muss ein hohes Risiko eingehen (hohe Volatilität). Welche Strategie am besten ist, darf jeder Spieler gemäß dem eigenen Budget entscheiden.

Fazit

Jedem Spielautomaten liegt ein Algorithmus zu Grunde. Dieser ist so ausgeklügelt, dass es keinem Spieler möglich sein sollte, diesen zu knacken und somit den Ausgang einer Drehung vorhersagen zu können. Dennoch gibt es ein paar Informationen, die von den Spielentwicklern bekannt gegeben werden und dabei helfen, die Gewinnchancen der jeweiligen Slot-Maschine zu erkennen. Diese zu verstehen, darauf zu achten und sie gekonnt zu nutzen, hilft dabei, die Gewinnchancen im Online Casino zu maximieren. Dabei sollte jedoch nicht vergessen werden, dass Glück nach wie vor den größten Faktor darstellt. Auch an einem Spielautomaten, der die besten Gewinnchancen bietet, kann viel verloren werden. Andersherum kann auch ein Slot mit den geringsten Chancen für eine sehr hohe Auszahlung sorgen.